Datenschutzerklärung JobsAway

Die Datenschutzerklärung gilt für die Website von JobsAway, die unter www.JobsAway.de abrufbar ist. Sie erstreckt sich insbesondere nicht auf Webauftritte anderer Anbieter, auf deren Seiten wir verlinken.

Einleitung und Gegenstand

Nachfolgend unterrichten wir Sie gemäß unserer Pflichten nach dem deutschen Datenschutzrecht. Sie erhalten Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung sowie Verwendung Ihrer persönlichen Daten bei Besuch unserer Seiten. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten, wie z.B. die IP-Adresse Ihres Computers.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Sie werden von uns ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur verarbeitet und genutzt, um die von Ihnen auf unserer Website ausgewählten Angebote und Leistungen und damit zusammenhängende Dienst -, Abrechnungs- bzw. Serviceleistungen abwickeln zu können.

Newsletter

Sofern Sie sich für unseren Newsletter registriert haben, erhalten Sie diesen in regelmäßigen Abständen zugesendet. In diesem Newsletter informiert JobsAway Sie über Neuigkeiten aus den Bereichen Touristik, wissenswerte Artikel über aktuelle Themen, wichtige Veranstaltungen aus der Branche sowie interessanten Top-Jobs.

Die Anmeldung für den Erhalt des Newsletters erfolgt über die so genannte Double-Opt-In Methode, welche eine rechtssichere Erklärung Ihrer Einwilligung gewährleistet. In diesem Zusammenhang ist lediglich die Eingabe Ihres Vor- und Nachnamens und Ihrer E-Mail Adresse erforderlich. Bei dieser Methode erhalten Sie nach der Anmeldung eine Begrüßungsnachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. In dieser werden Sie aufgefordert einen Link anzuklicken. Erst nach diesem Anklicken ist Ihre E-Mail Adresse für den Empfang von E-Mails aktiviert. Es wird insofern verhindert, dass eine fremde E-Mail Adresse ohne Einwilligung verwendet wird. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet, sofern Sie nicht einen weiteren Service von JobsAway nutzen.

Darüber hinaus können wir Ihnen Email-Newsletter zu unseren Diensten senden, die den von Ihnen bereits bei uns genutzten Diensten ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben. Sie können jederzeit sämtlichen Arten von Newslettern von der JobsAway widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.
Eine Abmeldung von unseren Newslettern bzw. ein diesbezüglicher Widerspruch ist jederzeit durch eine formlose E-Mail an info@jobsaway.de oder direkt über den im Newsletter integrierten Link möglich.

Gewinnspiel

In unregelmäßigen Abständen werden auf unserer Website Gewinnspiele durchgeführt, bei denen wir Sie ebenfalls bitten, uns personenbezogene Daten zu übermitteln, wie z.B. Ihren Name, Email-Adresse, Postanschrift. Ihre Angaben sind freiwillig. Personenbezogene Daten, die Sie uns bei Teilnahme an einem Gewinnspiel mitteilen, werden von uns nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt.

Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten, die wir zum Zwecke der Abwicklung der von Ihnen vorgenommenen Buchungen von Reisen oder Reiseleistungen und damit zusammenhängender Dienst-, Abrechnungs- bzw. Serviceleistungen erheben, verarbeiten und nutzen, werden in diesem Rahmen, falls erforderlich, auch an beteiligte Dritte (z.B. Leistungsträger, Reiseveranstalter, Reiseversicherung, Abrechnungsstelle) weitergegeben. Die Nutzung oder Weitergabe an Dritte über diese Zwecke hinaus erfolgt nur, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. An auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden werden Daten nur weitergegeben, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder aber aufgrund von gerichtlichen Entscheidungen.

Bewerbercenter

Registrierung

Mit Ihrer Registrierung erteilen Sie von JobsAway die Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Angaben auf unseren Servern gespeichert werden. Damit Sie unseren Service wie Stellengesuche oder Jobfinder in vollem Umfang nutzen können werden in dem Registrierungsformular zunächst wichtige Angaben erhoben, die zur Erstellung Ihres Profils notwendig sind.

Wenn Sie sich im Bewerbercenter registrieren, wird zunächst Ihr Vorname, Name, E-Mail-Adresse sowie ein von Ihnen gewähltes Passwort von uns gespeichert. Die Registrierung erfolgt ebenfalls über die Double-Opt-In Methode. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Diese Nachricht beinhaltet einen Link, welcher Ihren Account in unserem Bewerbercenter aktiviert. JobsAway oder Kunden von JobsAway haben keinen Zugriff auf Ihre Daten. Im eingeloggten Bereich (Bewerbercenter) haben Sie nach der Registrierung die Möglichkeit, Teile Ihrer Daten Kunden von JobsAway zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang ist das Hinterlegen Ihrer persönlichen Daten für die nachfolgenden Bereiche vollkommen optional und freiwillig. Bitte beachten Sie, dass Ihre eingegebenen Daten unverschlüsselt übermittelt werden.

Profildaten

Wenn Sie sich für den personalisierten Nutzerbereich registrieren haben, erhalten Sie hier die Möglichkeit, Ihre Profildaten zu vervollständigen, um bei einer späteren Online Bewerbung auf diese Daten zurückzugreifen und den Zeitaufwand bei Ihrer Jobsuche zu vereinfachen. Die optionale Angabe kann die folgenden personenbezogenen Daten beinhalten: Geburtsdatum, Familienstand, Anzahl der Kinder, Titel, Foto, Adresse, Telefonnummer, Internetseite.

Darüber hinaus können Sie für Ihren Bewerbungsprozess relevante Unterlagen wie ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Bewerbungsunterlagen hinterlegen sowie Angaben zum Gehalt, zur Kündigungsfrist und zum möglichen Eintrittstermin machen. Alternativ lassen sich im Bewerbercenter ein neues Anschreiben sowie ein neuer Lebenslauf erstellen. Nutzen Sie das Formular zur Erstellung Ihres Lebenslaufes, fragen wir nach weiteren personenbezogenen Daten wie Schul- und Ausbildung, Studium, Fort- und Weiterbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse, EDV-Kenntnisse, Veränderungsgrund und Erwartungen an die neue Position.

Webanalyse / Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics. Google Analytics wird von der Google Inc. (Google), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Um Ihre IP-Adresse zu anonymisieren, haben wir auf unserer Website die IP-Anonymisierung aktiviert und den Google Analytics Code um den Code „ gat._anonymizeIp(); “ erweitert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag als Websitebetreiber Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Die Erfassung durch Google Analytics können Sie zudem dadurch verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Hier Link einfügen Google Analytics deaktivieren Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html (Google Analytics-Bedingungen) und unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (Google Analytics-Übersicht).

Facebook Social Plugins (z.B. „Gefällt mir“-Button)

Auf unserer Website sind sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook eingebunden. Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Die Social Plugins sind am Facebook-Logo (weißes „f“ auf blauen Untergrund) erkennbar oder mit Zusätzen wie „Fan werden“ bzw. „Gefällt mir“ oder „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die „Facebook“-Plugins und deren Gestaltung können Sie auf der Website von Facebook unter folgendem Link einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ . Bei Aufruf einer Webseite, die ein solches Social Plugin enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf die Daten, die Facebook mittels des Social Plugins erhebt, haben wir keinen Einfluss. Informationen hierzu können auf der Seite von Facebook unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.facebook.com/help/186325668085084 . Durch die Einbindung des Social Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch auf unserer Website Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Interagieren Sie mit dem Social Plugin, zum Beispiel indem Sie den „Fan werden“ bzw. „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar erstellen, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil eingerichtet haben oder aktuell nicht bei Facebook eingeloggt sind, ist es möglich, dass Facebook Ihre IP-Adresse ermittelt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (Datenverwendungsrichtlinien). Diese können Sie unter folgendem Link aufrufen: http://www.facebook.com/policy.php Sind Sie Besitzer eines Facebook-Profils und wollen Sie verhindern, dass Facebook die über unsere Webseiten gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website bei Facebook aus. Das Laden der Facebook Social Plugins können Sie auch mit entsprechenden Add-Ons für Ihren Browser verhindern, wie zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/ .

Google Plus Plugins

Auf unserer Website sind sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes „Google+“ eingebunden. „Google+“ wird von der Google Inc. (Google), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Die Plugins sind am Zeichen „g+1“ erkennbar (oranges „g+1“ Zeichen auf weißem Untergrund) oder mit Zusätzen wie „Google +“ oder „Google Plus“ gekennzeichnet. Die Google+ -Plugins und deren Gestaltung können auf der Website von Google unter folgendem Link eingesehen werden: https://developers.google.com/+/web/ . Bei Aufruf einer Webseite, die ein solches Social Plugin enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Der Inhalt des Social Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf die Daten, die Google mittels des Social Plugins erhebt, haben wir keinen Einfluss. Informationen hierzu können Sie auf der Seite von Google bzw. Google+ unter folgendem Link einsehen: https://support.google.com/plus/answer/1319578 . Durch die Einbindung des Social Plugins erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Sind Sie bei Google+ als Mitglied eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google bzw. Google+ -Profil zuordnen. Interagieren Sie mit dem Social Plugin, zum Beispiel indem Sie den „Google+“-Button anklicken oder einen Kommentar erstellen, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Selbst wenn Sie über kein Google bzw. Google+ -Profil eingerichtet haben oder aktuell nicht bei Google bzw. Google+ eingeloggt sind, ist es möglich, dass Google Ihre IP-Adresse ermittelt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (Datenschutzerklärung): Diese sind unter folgenden Links aufrufbar: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ ; www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html . Haben Sie ein Google+ bzw. Google-Profil eingerichtet und wollen Sie verhindern, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Google+ bzw. Google-Profil zuordnet, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website bei Google bzw. Google+ aus. Das Laden der „Google+“-Plugins können Sie auch mit entsprechenden Add-Ons für Ihren Browser verhindern.

Auskunft und Widerrufsrecht

Sie können von uns zu den von Ihnen gespeicherten Daten unentgeltlich Auskunft verlangen und haben ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wir weisen darauf hin, dass unter Umständen einer Löschung gesetzliche Vorschriften, insbesondere in Hinblick auf Daten zum Zwecke der Abrechnung und Buchhaltung, entgegenstehen können. Erteilte Einwilligungen zur Verwendung der personenbezogenen Daten können von Ihnen jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Anfrage und/oder der Widerruf sind zu richten an: